Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Betzavta – Miteinander“, Demokratietraining (Grundkurs)

05.09. - 09.09.

Modul 1 der zertifizierten Trainer*innen-Ausbildung

Das in der israelischen Friedenspädagogik vor dem Hintergrund des israelisch-palästinensischen Konflikts vom „Adam-Institute for Democracy and Peace“ in Jerusalem entwickelte Demokratie-Lernprogramm „Betzavta“ (deutsch: „Miteinander“) spricht mit seiner Methodik-Didaktik den ganzen Menschen an. Der Überzeugung folgend, dass Demokratie nicht nur Umschreibung für eine bestimmte Staatsform ist, sondern als Verhaltensform in allen Situationen des Alltags umsetzbar, werden in einer Vielzahl von Übungen demokratische Prinzipien erfahrbar gemacht, das spannungsvolle Verhältnis von Freiheit und Gleichheit nachvollzogen und ein „qualitatives Demokratieverständnis“ gefördert.
Im Grundkurs werden Erfahrungsfelder eröffnet, die das eigene Demokratieverständnis schärfen, und methodische und inhaltliche Anregungen vermittelt, die für die pädagogische Praxis sowie das Konfliktmanagement in verschiedensten Feldern nutzbar sind. Der Kurs steht allen Interessierten offen, kann aber auch als Modul 1 der drei Module umfassenden Trainer*innen-Ausbildung anerkannt werden. Siehe auch www.mehralseinedemokratie.de

Dozent: Prof. Dr. Tilman Eckloff
Päd. Mitarbeiterin: Gabriele Wiemeyer

Kontakt:
Gabriele Wiemeyer
Interkulturelle- & Demokratie-Kompetenzen
(0 58 21) 9 55-11 4
gabriele.wiemeyer@gsi-bevensen.de

Details

Beginn:
05.09.
Ende:
09.09.
Webseite:
http://s.gsi-bevensen.de/1ekr

Veranstaltungsort

Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V.
Klosterweg 4
Bad Bevensen, Niedersachsen 29549
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Gustav Stresemann Institut e.V.
Telefon:
05821/955-0
E-Mail:
info@gsi-bevensen.de
Veranstalter-Website anzeigen