Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

16. Fachtagung Friedenspädagogik: Freiheit in Verantwortung – Verantwortung in Freiheit

22.02. - 24.02.

„Freiheit“ ist ein Begriff, auf den in öffentlichen Diskursen immer wieder Bezug genommen wird, um eigene Positionen oder Interessen zu rechtfertigen. Das Verständnis von „Freiheit“ unterscheidet sich dabei aber sehr stark. Grund genug, uns „Freiheit“ und damit zusammenhängend „Verantwortung“ auf unserer Tagung friedenspädagogisch anzunehmen. Mitarbeiter*innen der kirchlichen Friedensarbeit, Referent*innen außerschulischer Bildungsarbeit, Lehrkräfte, Entscheidungsträger*innen aus Politik und Vertreter*innen staatlicher Bildungsinstitutionen diskutieren Ansätze und Methoden friedenspädagogischer Theorie und Praxis. Die Teilnehmenden nähern sich im gemeinsamen Austausch zentralen friedenspädagogischen Fragen für ein demokratisch-freiheitliches Zusammenleben an:

  • Welche Freiheit wollen wir als Gesellschaft erhalten und wie setzen wir uns – im Alltag und in unserer bildnerischen Praxis – dafür ein?
  • Friedenspädagogik orientiert sich an einem ‚guten Leben‘ für alle. Welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie hängen in einem guten Leben Freiheit und Verantwortung zusammen?
  • Wie wollen und können Gesellschaften ihr Verständnis von ‚Freiheit‘ und ‚Verantwortung‘ konstruktiv aushandeln?
  • Welche Rolle spielt bei alle diesen Fragen die Friedenspädagogik und welche neuen Ansätze und Methoden gibt es im Feld?

Kontakt und Anmeldung
Konstantin Leimig
tagung@netzwerk-friedenspaedagogik.de

Tagung 2024_Flyer

Details

Beginn:
22.02.
Ende:
24.02.
Webseite:
https://netzwerk-friedenspädagogik.de/tagungen

Veranstaltungsort

Ferienland Salem
Am Hafen 1
Salem (MV), Mecklenburg-Vorpommern 17139
Google Karte anzeigen
Telefon:
03994 - 234 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Norddeutsches Netzwerk Friedenspädagogik
Telefon:
05843-98 71 44
E-Mail:
kleimig@kurvewustrow.org
Veranstalter-Website anzeigen