Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Ausbildung zur Berater*in für gewaltfreie Konflikt­transformation und soziale Bewegungen

22.09. - 25.09.

16 ­monatige praxisorientierte Ausbildung September 2022 – Dezember 2023

Die Absolvent*innen der Ausbildung werden als zertifizierte „Berater*in für gewaltfreie Konflikttransformation und soziale Bewegungen“ in der Lage sein, mit konfliktsensiblen Methoden in der zivilen, gewaltfreien Konflikttransformation und sozialen Bewegungen im In- und Ausland, insbesondere im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes (ZFD) tätig zu sein. Sie werden Projekte der Friedens- und Bewegungsarbeit planen, durchführen und auswerten können. Sie haben spezifische Kenntnisse in ausgewählten Handlungsfeldern der zivilen, gewaltfreien Konflikttransformation und Bewegungsarbeit erworben und in der Praxis erprobt und weiterentwickelt. Sie sind in der Lage, ihr eigenes Verhalten sowie Macht- und Diskriminierungsprozesse zu reflektieren. Sie verfügen über kommunikative Kompetenzen für die Arbeit im interkulturellen Kontext.
Die 16-monatige praxisorientierte Ausbildung qualifiziert für die Arbeit im Feld ziviler Konflikttransformation, für den Einsatz als Friedensfachkraft im Zivilen Friedensdienst oder als Bewegungsarbeiter*in im In- und Ausland. Zertifiziert nach Standards der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF).
Die Ausbildung beginnt mit einer Veranstaltung am 22.09.2022

Trainer*innen: Thimna Bunte, Harald Weishaupt

Anmeldung bis 06.08.2022

Kontakt:
Lilly Roll-Naumann
Tel.: 05843 98 71 31
ausbildung@kurvewustrow.org

Details

Beginn:
22.09.
Ende:
25.09.
Webseite:
https://www.kurvewustrow.org/ausbildung-zur-beraterin

Veranstaltungsort

KURVE Wustrow
KURVE Wustrow
Kirchstraße 14, Wustrow (Wendland), Niedersachsen 29462 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
05843-98 71 0
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

KURVE Wustrow
Telefon:
05843-98 71 0
Veranstalter-Website anzeigen