Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Demokratie.digital.verteidigen!

13.06. - 9:00 - 17:00

Fachtag

In einer Zeit, in der digitale Medien einen bedeutenden Einfluss auf unsere Demokratie, politische Bildung und gesellschaftliche Partizipation haben, ist es von entscheidender Bedeutung, gemeinsam nach Wegen zu suchen, wie wir Verschwörungserzählungen, Desinformation und Hass im Netz entgegentreten können, so ähnlich stand es im Antrag von #future_fabric 2019. Im Dezember 2024 endet das Demokratie Leben! Projekt.
Die Verbreitung von Verschwörungserzählungen, die Verbreitung von Fehlinformationen und die Zunahme von Hass im digitalen Raum sind alarmierende Entwicklungen, die unsere Demokratie und gesellschaftliche Zusammenarbeit gefährden. Dieser Fachtag bringt Expert*innenen und Interessierte aus den Bereichen politische Bildung, Medienpädagogik und Demokratieförderung zusammen, um gemeinsam Methoden, Konzepte und Ansätze aus dem Projekt #future_fabric zu diskutieren und zu entwickeln, wie wir diese Herausforderungen auch in Zukunft begegnet werden sollte.

Vorträge und Workshops:

  • Verschwörungserzählungen und Desinformation: Analyse der Entstehung, Verbreitung und Auswirkungen dieser Phänomene auf junge Menschen.
  • Hass im Netz: Strategien zur Förderung eines respektvollen und zivilen digitalen Dialogs.
  • Medienpädagogik im Kontext von Politik und Demokratie: Wie können medienpädagogische Ansätze zur Stärkung demokratischer Werte beitragen?
  • Aktuelle Medien-Trends: Diskussion über relevante Themen wie Microtargeting, TikTok, Aktivismus, Künstliche Intelligenz (KI) und Augmented/Virtual Reality (AR/VR).
  • Zukunftsausblick: Welche neuen Entwicklungen sind zu erwarten und wie können wir uns darauf vorbereiten?
  • Stärkung der Jugendarbeit: Identifikation von Ressourcen und Unterstützung, die die Jugendarbeit benötigt, um Jugendliche bei der kritischen Auseinandersetzung mit digitalen Medien und politischer Bildung zu begleiten.

Zielgruppe: Der Fachtag richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen politische Bildung, Medienpädagogik, Jugendarbeit, Lehrerinnen und Lehrer, Forscherinnen und Forscher sowie alle, die sich für den Einsatz digitaler Medien im Kontext von Demokratie und Bildung interessieren.

Kontakt:
ServiceBureau Jugendinformation
Markus Gerstmann
0421 – 3300890
medien@jugendinfo.de

Details

Datum:
13.06.
Zeit:
9:00 - 17:00
Webseite:
https://fobi.jugendinfo.de/articles/360982

Veranstaltungsort

Jugendbildungsstätte LidiceHaus
Weg zum Krähenberg 33a
Bremen, 28210 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
(0421) 692720
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

ServiceBureau Jugendinformation
Telefon:
0421 33 00 89-11
E-Mail:
serviceb@jugendinfo.de
Veranstalter-Website anzeigen